Lampertheim

Fußball Nach dem 0:0 beim SC Freiburg ist Frankfurt zuversichtlich, im Duell mit Bayer Leverkusen bestehen zu können

Eintracht will wieder weiter nach oben

Archivartikel

Frankfurt/Freiburg.Die Null steht, aber der erste Schritt aus der kleinen Krise ist geschafft. "Der erste Punkt 2011 war redlich verdient", sagte Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe nach dem 0:0 beim SC Freiburg nicht ganz unzufrieden. Und gegen seinen alten Klub Bayer Leverkusen soll es am Samstag endlich auch mit dem ersten Treffer seit 363 Minuten klappen: "Ich bin zuversichtlich, dass wir gegen Bayer

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel