Lampertheim

Frauenfrühstück: Gisela Bürkel-Badura referiert

Engel der Zärtlichkeit

Archivartikel

Neuschloss. Gisela Bürkel-Badura, Lyrikerin aus Neuschloß, sprach beim Frauenfrühstück im Gemeinderaum am Ahornplatz über "Zärtlichkeit für alle". In warmen Rottönen gehalten, unterstrich die Dekoration stimmig die spätsommerliche Atmosphäre.

"Oft schon rettete das Lächeln eines Fremden mir den Tag", verriet die Referentin. Zärtlichkeiten seien gleichermaßen wohltuende Worte, freundliche

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel