Lampertheim

Silvesterlauf II Geselligkeit steht beim TVL im Mittelpunkt

Entspannt ins neue Jahr

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Eilig werden letzte Besorgungen erledigt, kurzerhand noch Feuerwerk beschafft oder die Party am Abend vorbereitet – der Silvestertag ist geprägt von Hektik und Geschäftigkeit. Für rund 40 Sportler lief das im wahrsten Sinne des Wortes ganz anders ab. Mit einem Silvesterlauf vom Parkplatz Waldesruh aus ließen nämlich die TV-Abteilungen „Generation 50 plus“ und „Nordic Walking“ das Jahr sportlich ausklingen – und zwar ganz entspannt. „Bei uns geht’s nicht um Leistung, sondern um das gemütliche Beisammensein“, erklärte Organisator Peter Reinelt die Idee des Laufs. Zeitmessung gibt es deshalb erst gar nicht. Jeder Läufer kann Distanz und Laufstil frei wählen.

Jeder bringt was mit

Im Wald östlich der Stadt gehen und joggen Sportler seit 2014 gemeinsam am letzten Tag des Jahres. Damals hatten sich die Nordic Walker und die Sommer-Radel-Gruppe Generation 50 plus zusammengetan, um eine Nachfolgeveranstaltung für den Silvesterlauf des London Pubs auf die Beine zu stellen. Bei bestem Laufwetter luden die Waldwege entlang der Grillhütte Heidetränke zum sportlichen Ausklang ein. Wandern, Power Walking, Nordic Walking oder Laufen – jeder machte das, auf was er Lust hatte. Einzige Voraussetzung: Jeder Teilnehmer bringt etwas mit. „Und nach anderthalb Stunden treffen wir uns alle wieder hier am Parkplatz“, erinnerte Reinelt vorm Start.

Neben Knabberzeug und warmen Tee gab es in der Schutzhütte sogar noch heiße Kartoffelsuppe. Bei den TV’lern steht am Silvestertag nicht der Sport, sondern die Gemeinschaft im Mittelpunkt. „Eine schöne Sache“, findet Peter Reinelt. Das gute Gewissen ist den Teilnehmern so für die Fete am Abend jedenfalls sicher. Und einen guten Vorsatz haben sie damit auch schon vor dem Jahreswechsel erfüllt.

Wegen des guten Wetters kamen zum Jahresausklang 2019 besonders viele Läufer. Organisator Peter Reinelt ist sich deshalb auch schon jetzt sicher: „Die Veranstaltung behalten wir bei, im nächsten Jahr findet wieder ein Silvesterlauf statt“. ksm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional