Lampertheim

Tischtennis-Hessenliga: 7:4-Führung reicht dem TV nicht zum Sieg - gegen Dorchheim/Hangenmeilingen setzt es eine 7:9-Niederlage

Erst Tragik, dann Trauer: Hofheim im Pech

Archivartikel

Hofheim. "Das hat unsere Mannschaft nicht verdient", haderte TV Hofheims Tischtennis-Abteilungsleiter Winfried Seip mit der unglücklichen 7:9-Niederlage gegen den TTC Dorchheim/Hangenmeilingen. Die Hofheimer, die mitten im Abstiegskampf der Hessenliga stecken, zeigten eine gute Leistung und hatten beste Möglichkeiten, mit einem Sieg einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt zu

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel