Lampertheim

Lampertheimer Altrhein: SPD-Chef Karl-Heinz Horstfeld denkt trotz leerer Kassen über das Ausbaggern nach

"Es ist fünf vor Zwölf"

Archivartikel

Uwe Rauschelbach

Lampertheim. Die SPD will im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss heute Abend eine Anfrage zur Situation des Lampertheimer Altrheins einbringen. Der Zeitpunkt scheint gut gewählt: Streckenweise ist der Altrheinarm beinahe zur Hälfte von Schlick bedeckt. Selten habe es eine derart dramatische Situation gegeben, sagen langjährige Beobachter.

Ein trostloses Bild,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional