Lampertheim

Interview Sprecher der Lampertheimer Ärzteschaft, Walter Seelinger, beklagt mangelnde Einbeziehung der Arztpraxen

„Es wird kommuniziert – aber nicht mit uns“

Archivartikel

Lampertheim.Der Sprecher der Lampertheimer Ärzteschaft (GALA), Hausarzt Dr. Walter Seelinger, führt gemeinsam mit seinen Kollegen eine öffentliche Kontroverse mit dem Kreis und der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen über die Organisation der bevorstehenden Covid-19-Impfungen. Im Gespräch nimmt er Stellung zur Frage, ob es hierbei auch um standespolitische Machtkämpfe geht.

Herr Seelinger, im

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional