Lampertheim

Essen angebrannt

Lampertheim.Eine Anwohnerin der Römerstraße ist am Donnerstag mit dem Schrecken davongekommen. Zur Mittagszeit hatte die Frau Kartoffeln aufgesetzt, dann aber ihre Wohnung verlassen. Die überhitzten Erdäpfel und das überquellende Kochwasser sorgten kurze Zeit später für eine derartige Rauchentwicklung, dass aufmerksame Zeugen die Feuerwehr verständigten. Die war schnell vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern: Es blieb laut Polizeibericht bei einer Verrußung der Küche und einem geringen Sachschaden. pol (Bild: Nix)

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel