Lampertheim

Stadtforst Trockenschäden und Waldbrandgefahr

Fällarbeiten im Wald laufen weiter

Archivartikel

Lampertheim.In den Baumkronen und auf den Wegen des Lampertheimer Stadtwalds hängen vertrocknete Äste. Etliche Bäume sind gänzlich abgestorben. Die lange Trockenheit im vergangenen Jahr zeigt noch immer ihre Folgen (wir berichteten). Daher werden „den gesamten Sommer über immer wieder Holzerntemaßnahmen nötig sein“, erklären Revierförsterei und der städtische Fachdienst Umwelt nun in einer Mitteilung.

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional