Lampertheim

Evangelischer Bund Eine „Notkirche“ wird besichtigt

Fahrt nach Darmstadt

Lampertheim.Die „Notkirche“ in Darmstadt, die dortige Matthäuskirche, ist Ziel des Ausflugs des Evangelischen Bundes Lampertheim am 13. Oktober. Die Kirche wurde laut Angaben des Bundes nach knapp einjähriger Bauzeit am 19. März 1950 eingeweiht und ist eine von insgesamt 49 errichteten „Notkirchen“ in Deutschland. Abfahrt ist um 13.30 Uhr an der Martin-Luther-Kirche, die Rückkunft ist für 19 Uhr vorgesehen. Eine abschließende Einkehr ist in Lorsch geplant. Die Fahrtkosten betragen 20 Euro. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional