Lampertheim

Polizeibericht

Falsche Granate löst Einsatz aus

Archivartikel

Lampertheim.Der Fund einer Granaten-Attrappe hat am Donnerstagmittag einen Polizeieinsatz in Lampertheim ausgelöst. Laut Pressemitteilung hatte gegen 12.15 Uhr ein Zeuge gemeldet, dass er einen „Metallzylinder mit Spitze“ in der Unterführung am Hollerngraben gesehen hätte, der wie eine Granate aussehe. Vor Ort teilten die Polizisten den Verdacht zunächst. Vorsichtshalber wurde der Umkreis abgesperrt und Verbindung mit Spezialisten des Landeskriminalamtes aufgenommen. Knapp zwei Stunden später gab es dann Entwarnung: Bei der vermeintlichen Granate handelte es sich um eine Attrappe. Wer sie dort abgelegt hat, ist nicht bekannt. Der Gegenstand wurde in Verwahrung genommen und entsorgt. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional