Lampertheim

Bauhof Bürgermeister muss sich Kritik gefallen lassen

FDP beklagt „Mauern“

Archivartikel

Lampertheim.Der städtische Bauhof sucht nach einem neuen Standort (wir haben mehrfach berichtet). Um die möglichen Varianten – beispielsweise die Nutzung des Energieried-Geländes (der Versorger siedelt ins Gewerbegebiet Wormser Landstraße um) oder einen ebensolchen Umzug an den Westrand Lampertheims – einer Wirtschaftlichkeitsprüfung zu unterziehen, sei die Einschaltung eines Fachbüros nötig, begründete

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional