Lampertheim

Bahnhofsgebäude 300 000 Euro für Stadt zu teuer

FDP bringt Post ins Spiel

Archivartikel

Lampertheim.Die Post verkauft ihr Gebäude in der Ernst-Ludwig-Straße. Wäre das nicht ein günstiger Moment, fragte FDP-Fraktionsmitglied Helmut Hummel im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss, um der Post das leerstehende Bahnhofsgebäude anzubieten? Bürgermeister Erich Maier begegnete Hummels Vorschlag skeptisch. Erst vor wenigen Tagen habe die Bahn der Stadt ihr Gebäude für die Summe von 300 000 Euro zum

...
Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel