Lampertheim

Ferienfreizeit: Dorfspiel bringt Hüttenfeld näher

Archivartikel

Hüttenfeld.Nachdem die Hüttenfelder Feriengruppe den Hemsbacher „Vier-Ritter-Turm“ besucht hatte, ging es am dritten Tag der Ferienfreizeitspiele wieder auf dem Gelände des Schlosses Rennhof rund. Ein Dorfspiel brachte den heimischen Kindern ihr Hüttenfeld ein bisschen näher. Anhand von Bildern markanter Punkte mussten die Kinder ein Lösungswort finden. Da gab es doch noch Erstaunliches in Hüttenfeld zu entdecken. Nachmittags wurde dann nach dem Show-Prinzip „Schlag den Raab“ ein Teamer ausgesucht, der sich mit den Kindern in Wettbewerben messen musste. Am Ende und nach viel Spaß gab es nur Gewinner. Denn alle Gruppen sammelten Punkte, die in Chips eingetauscht wurden. Diese sollen dann am letzten Tag der Ferienfreizeitspiele zum Einsatz kommen. ron (Bild: ron)

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional