Lampertheim

Freizeit Auf Kinder zwischen sechs und elf Jahren warten noch 20 abwechslungsreiche Veranstaltungen – fast alle kostenlos / Heute Besuch beim Kanu-Club

Ferienspiele im Stadtpark eröffnet

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Lachend cruisen Finn und Linus mit ihren roten Sitzrollern über die Wiese. „Voll gut hier“, sagt Finn und zeigt den Daumen nach oben. Mit 40 anderen Kindern sind die beiden gestern zur ersten Station der diesjährigen Ferienspiele gekommen. Im Stadtpark hat die Jugendförderung das Sommerprogramm für Kinder von sechs bis elf Jahren mit einem Spiel- und Sportnachmittag eröffnet.

Bis Freitag, 9. August, können Jungen und Mädchen an 20 verschiedenen Freizeitangeboten bei Lampertheimer Vereinen und Einrichtungen teilnehmen. Bis auf einen Ausflug sind die Aktionen kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig.

Von Finn und Linus gibt’s dafür schon mal den Daumen hoch. Bei den Ferienspielen sind die beiden Neunjährigen fast schon alte Hasen, sie lassen kaum eine Veranstaltung aus. Ihre Favoriten? „Polizei natürlich“, meinen sie ganz cool. Aber auch auf die Feuerwehr und den Schwimmbadbesuch mit der DLRG freuen sie sich schon. Die Eröffnung im Stadtpark finden sie zwar nicht ganz so spannend, trotzdem sei der Tag „super“.

Zu fünft hatte die Jugendförderung um Susanne Camus am Montag mit Spielmobil und diversen Spiel-, Bastel- und Sportangeboten im Grünen Stellung bezogen. An den fünf Stationen Dosenwerfen, Torwandschießen, Ringe werfen, Murmelwand und Bastelecke konnten die Kinder Stempel sammeln. Auf fleißige Sammler wartete am Ende ein Preis aus der Überraschungskiste. Daneben spielten Kinder auch mit übergroßen Karten Mau-Mau oder tobten einfach auf der Wiese.

Weil zur Mittagsstunde durchgehend die Sonne schien, hatten sie sich im Schatten unter den großen Bäumen eingerichtet. „Natürlicher Schatten ist eben der beste“, weiß Camus. Das sehen auch die Kinder so. „Ich bin lieber hier draußen als nur daheim zu sitzen und zu zocken“, so der achtjährige Henrik.

Weiter geht es mit den Ferienspielen am heutigen Dienstag. Beim Kanu-Club dürfen sich die Kinder auf dem Wasser ausprobieren. Beginn ist um 14.30 Uhr. Dann werden sicher auch wieder Henrik und seine Kumpels dabei sein.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional