Lampertheim

Alarm Hofheimer Einsatzkräfte fordern Hilfe aus Lampertheim

Feuerwehr löscht Baum

Archivartikel

Hofheim.Die Freiwillige Feuerwehr Hofheim wurde am Donnerstag gegen 17.40 Uhr zu einem brennenden Baum in die Feldgemarkung Richtung Bürstadt alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Baum mit etwa zwei Meter Stammdurchmesser und etwa acht Meter Höhe in Vollbrand. Aufgrund der schlechten Wasserversorgung an der Einsatzstelle wurden die Kameraden aus Lampertheim nachgefordert. Die Wehrleute setzten insgesamt vier Strahlrohre zur Brandbekämpfung ein. Um an alle Glutnester im Inneren des Stamms zu gelangen, wurden der Baum gefällt und die brennenden Reste abgelöscht. Der Einsatz dauerte bis 22.30 Uhr. Insgesamt waren aus Hofheim 25 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen vor Ort, aus Lampertheim eilten weitere 20 Brandschützer zur Hilfe. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional