Lampertheim

Kunstraum Steffen Diemer und Julia Belot stellen aus

Fotografien und Gemälde

Viernheim.Unter dem Titel „Geschichten über. . .“ steht eine Ausstellung im Viernheimer Kunstraum Gerdi Gutperle, die am heutigen Dienstag, 13. Februar, 19 Uhr, eröffnet wird. Gezeigt werden Fotografien von Steffen Diemer sowie Gemälde von Julia Belot. Die Einführung übernimmt Kelly Kazimierczak.

Der Mannheimer Fotograf Steffen Diemer präsentiert Arbeiten der vergangenen beiden Jahre, die zuvor noch nicht öffentlich zu sehen waren. Geschaffen hat er die Fotografien mit Hilfe der vor über 160 Jahren erstmals verwendeten Nassplatten des Kollodiumverfahrens. Die in St. Petersburg ausgebildete Malerin Julia Belot ist zugleich auch studierte Biologin und hat in der geobotanischen Forschung gearbeitet. Dabei hat sie gelernt, ganz genau zu beobachten, was der Betrachter auch in ihren Bildern erkennen kann. Mit sicherem Empfinden für Form, Farbe und Licht schafft sie hochgradigen Naturalismus.

Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 8. April. Geöffnet ist der Kunstraum Gerdi Gutperle freitags bis sonntags, jeweils 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. H.T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel