Lampertheim

Bürgermeister Wahlforum am Donnerstag in der Pfeiffer-Halle

Fragen an die Kandidaten

Archivartikel

Lampertheim.Eventhalle in der Innenstadt – oder Kultur in der Biedensand-Aula? „Attraktiver einkaufen“ oder „Ruhiger wohnen“ rund um die Kaiserstraße? Spielt Lampertheim beim Stadtmarketing und im Tourismus bereits in der Champions League – oder sollte es kleinere Brötchen backen? Wer ist der bessere Verwaltungschef – ein bereits erfahrener Amtsinhaber oder zwei hochmotivierte Geschäftsleute?

Auf diese und andere aktuelle Fragen rund um das Lampertheimer Stadtgeschehen werden die drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt Antworten zu geben haben. Befragt werden sie vom Südhessen Morgen, der die Bewerber um das höchste Amt im Lampertheimer Stadthaus zur Podiumsdiskussion am Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, in die Hans-Pfeiffer-Halle bittet.

Den Fragen von SHM-Redakteur und Moderator Martin Schulte stellen sich Amtsinhaber Gottfried Störmer und seine beiden Herausforderer Marco Steffan und Lothar Pfeiffer. Beide haben sich in den jüngsten Interviews mit dieser Zeitung als entscheidungsfreudige Macher und damit als Gegenentwürfe zu Bürgermeister Störmer präsentiert, der vor allem auf Gründlichkeit und eine ruhige Hand setzt. urs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional