Lampertheim

Herz Jesu Gemeinde Traditioneller Adventsbasar stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein

Frauenkreis investiert Geld für neues Pfarrgewand

Archivartikel

Hüttenfeld.Zur Feier des Christkönigsfestes fand im Pater-Delp-Zentrum der Herz Jesu Gemeinde nach dem Familiengottesdienst der traditionelle Adventsbasar statt.

Mehr als 90 Personen hatten sich in diesem Jahr zum Mittagessen im katholischen Gemeindezentrum angemeldet. Neben alteingesessenen Gemeindemitgliedern fanden auch junge Familien den Weg zum diesjährigen Familiensonntag. Das vor Ort frisch zubereitete Drei-Gänge-Menü kam bei Alt und Jung gut an.

Helga Hoschkara begrüßte die zahlreichen Gäste im Namen des Frauenkreises, der die Veranstaltung auch in diesem Jahr auf die Beine gestellt hatte. Außerdem nutzte Hoschkara die Gelegenheit, um ihren Zuhörern gemeinsam mit Pfarrer Virginijus Grigutis ein neues violettes Messgewand zu präsentieren. Hoschkara erklärte, dass der Frauenkreis dieses Gewand nur mit den Einnahmen der vergangenen Familiensonntage finanzieren konnte. „Ohne Sie alle wäre das nicht möglich gewesen,“ bedankte sich Hoschkara bei den Anwesenden. Man wolle in Zukunft auch noch in weitere Messgewänder investieren.

Pfarrer Grigutis kündigte voller Vorfreude an, dass er das neue Gewand im Sonntagsgottesdienst einweihen wird. In der katholischen Kirche zeigt die Farbe des Messgewandes üblicherweise die aktuelle Phase des Kirchenjahres an. Violett tragen Pfarrer beispielsweise in der Fasten- und Adventszeit. Weiße Gewänder dürfen nur an Hochfesten wie Weihnachten und Ostern getragen werden, rote als Zeichen des Heiligen Geistes an ausgewählten Festen wie etwa Pfingsten oder Karfreitag. Während der Zeit im Jahreskreis, also außerhalb aller kirchlichen Feste, ist die liturgische Farbe grün. Beim Adventsbasar wurden an einem liebevoll dekorierten Stand selbst gemachte Plätzchen und Pralinen verkauft, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Die selbstgebundenen Adventskränze der katholischen Frauen waren wie immer schnell vergriffen, doch auch mit den anderen weihnachtlichen Gestecken und Bastelarbeiten deckten sich Besucher ein. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Gemeindemitglieder den vorweihnachtlichen Nachmittag ausklingen lassen. gün

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional