Lampertheim

Fußball-Kreisoberliga: 4:3-Erfolg der Riedroder gegen Olympia

FSV ärgert Lorsch ein wenig

Archivartikel

Riedrode. In der Fußball-Kreisoberliga wäre der FSV Riedrode beinahe das Zünglein an der Waage gewesen. Die Blau-Weißen gewannen am Sonntag beim SC Olympia Lorsch mit 4:3 und hätten den Klosterstädtern somit die Aufstiegschance verbaut, wenn entweder der neue Kreisoberligameister VfR Fehlheim oder der FV Hofheim gepatzt hätten.

So blieb die 3:4-Niederlage gegen Riedrode zwar ärgerlich,

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel