Lampertheim

Fußball-Kreisoberliga: Verdienter Sieg über den VfL Birkenau

FSV Riedrode bleibt nach dem 4:3 in der Erfolgsspur

Archivartikel

Riedrode. Der FSV Riedrode bleibt nach dem Heimspiel gegen den VfL Birkenau in der Kreisoberliga in der Erfolgsspur. Mit 4:3 (3:2) fuhr die Truppe von Trainer Frank Kling den nächsten Dreier ein und kletterte auf den sechsten Rang. "Das war ein tolles Fußballspiel", war FSV-Pressesprecher Wolfgang Friedle von der rasanten Partie angetan. Dabei durften die FSV-Anhänger schon nach zehn Minuten

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel