Lampertheim

Kabarett: Ingo Börchers bürstet gerne gegen den Strich und das Publikum im London Pub "googelt" sich vor Lachen

Geisterfahrt durchs Datennetz

Archivartikel

Rosi Israel

Lampertheim. "Wir starten automatisch das Programm", kündigt eine Computerstimme den Auftritt von Ingo Börchers an. Die Besucher hätten allerdings auch die Möglichkeit, das System auf Standby-Modus runterzuschalten, heißt es weiter. Doch das kommt für die Besucher des London Pub natürlich nicht in Frage.

Möbel oder Kabarett?

Bevor Ingo Börchers im

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional