Lampertheim

Soziales „Cavatappi“-Inhaber überreichen Spende von mehr als 1200 Euro an Athletes for Charity Stiftung

Geld soll Operation eines kleinen Mädchens mitfinanzieren

Lampertheim.Maria und Ivano Maron, Inhaber des Wein- und Feinkostladens Cavatappi in der Domgasse, überreichten jetzt dem Lampertheimer Marco Steffan von der Athletes for Charity Stiftung 1236,31 Euro als Spende. Das Geld ist der Erlös der Feierlichkeiten anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Geschäfts. Das Ehepaar Maron hatte diesen Geburtstag kürzlich mit seinen Kunden drei Tage lang gefeiert.

Das Geld, das Stiftung einsammele, komme kranken und benachteiligten Kindern zugute, erklärte Steffan. Mit den Spenden könnten beispielsweise spezielle Behandlungen finanziert werden. Wie aktuell bei Amy. Die Einjährige benötige eine Nachbehandlung einer vorausgegangenen Operation.

Die Krankenkasse übernehme nicht die Gesamtkosten, so Steffan. Einen Teil der Therapie müsse die Familie selbst bezahlen. „Die Stiftung überweist den Betrag, den die Krankenkasse nicht übernimmt“, kündigte Steffan an. roi

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional