Lampertheim

Konzert Musiker-Initiative Lampertheim wagt sich an Pink Floyds Jahrhundertwerk "The Wall" heran - und gewinnt / Authentischer Sound / Kluger Verzicht auf Show

Gelungener Mauerbau im Alten Kino

Archivartikel

Lampertheim.Es soll keiner sagen, dass die Musiker-Initiative Lampertheim (MIL) nichts wagen würde. Schließlich gehört das Konzeptalbum "The Wall" von Pink Floyd zu den komplexesten Werken der Rockgeschichte. Doch es gilt bekanntlich auch: Nur wer wagt, gewinnt. Was die siebenköpfige Truppe um Ideengeberin Barbara Boll in über zwei Stunden auf die Bühne des Alten Kinos zauberte, war erste

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional