Lampertheim

ICE-Neubautrasse: Bergsträßer einigen sich auf Strategie / Runder Tisch in Heppenheim

Gemeinsam Stärke zeigen

Archivartikel

Claudia Kölbl

Lampertheim/Heppenheim. Unisono haben sich Vertreter der Region bei einem Runden Tisch im Heppenheimer Landratsamt auf ein gemeinsames Vorgehen in Sachen ICE-Trasse geeinigt. Die Bergsträßer reagieren somit auf den jüngsten Vorstoß der Deutschen Bahn (DB), die sogenannte Mark-Variante zu bevorzugen. Diese würde den Lampertheimer Wald diagonal durchschneiden.

"Wir

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional