Lampertheim

Schiller-Café Bürgermeister zur Zukunft der Einrichtung

Gespräche mit Investor

Archivartikel

Lampertheim.Nach dem Stand der Wiederverpachtung des Schiller-Cafés erkundigte sich im Stadtentwicklungs-, Energie- und Bauausschuss FDP-Fraktionsmitglied Helmut Hummel. Er verwies auch auf den geltenden Parlamentsbeschluss, die Fußgängerzone im Probebetrieb für Autofahrer wieder zu öffnen. Diese Frage sei aber von den Plänen eines künftigen Pächters abhängig. Bürgermeister Gottfried Störmer zufolge ist

...

Sie sehen 46% der insgesamt 880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional