Lampertheim

Gewinner und Verlierer

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über die Neuregelung der Grundsteuer

Für die Neubemessung der Grundsteuer B sollen in Hessen künftig die Flächengröße und Lage eines Grundstücks herangezogen werden. Die Lagebewertung richtet sich nach dem Bodenrichtwert eines Grundstücks. Dieser ist abhängig vom Durchschnitt der Kaufpreise in einer bestimmten Region. Er liegt in Neubaugebieten in der Regel höher als in Bestandsgebieten. Dies kann bedeuten, dass ein Grundstück in

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1556 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional