Lampertheim

Hofheim Wer in die Kirche möchte, muss sich anmelden / Mund- und Nasenschutz beim Zutritt

Gottesdienste beginnen mit Messe am 9. Mai

Archivartikel

Hofheim.Ab der zweiten Woche im Mai werden in der Pfarrgruppe Hofheim/Bobstadt wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Diese dürfen nur unter bestimmten Vorgaben stattfinden, die genau einzuhalten sind.

Begonnen wird am Samstag, 9. Mai, mit der Vorabendmesse um 18 Uhr in der Balthasar-Neumann-Kirche in Hofheim. Die Sonntagsmesse findet am 10. Mai um 10.45 Uhr in Bobstadt statt. Alle weiteren Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf Grund der Vorgaben kann nur eine begrenzte Zahl von Gläubigen an den Gottesdiensten teilnehmen. Daher müssen alle, die an einem Gottesdienst teilnehmen wollen, sich jeweils in der Woche vorher bis Freitag um 12 Uhr im Pfarrbüro unter der Rufnummer 06241/8 03 06 oder per E-Mail unter St.MichaelHofheim@t-online.de während der Bürozeiten montags von 14 bis 17 Uhr, dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags und freitags von 10 bis 12 Uhr anmelden. Wie das Pfarrteam mitteilt, werden Name, Adresse und Telefonnummer 21 Tage unter der Beachtung der Datenschutzbestimmungen aufbewahrt und dann gelöscht.

Die Gottesdienstbesucher werden um rechtzeitiges Erscheinen gebeten, da die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und die Abstände eingehalten werden müssen. Der Zutritt erfolgt einzeln und nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung, die aber während des Gottesdienstes abgesetzt werden kann. In der Kirche dürfen nur die markierten Plätze besetzt werden. Familien und Ehepaare sitzen zusammen. Das Verhalten während des Gottesdienstes wird den Gläubigen vor dem Gottesdienst dargelegt und in einem kurzen Handout, dass jedem ausgehändigt wird, erläutert.

Da keine Gebetsbücher zur Verfügung gestellt werden dürfen, soll das eigene „Gotteslob“ mitgebracht werden. Gläubige mit Symptomen einer Atemwegserkrankung sollten davon absehen, am Gottesdienst teilzunehmen. Weiterhin können Taufen, Erstkommunion, Firmung und Hochzeiten nicht stattfinden. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional