Lampertheim

Handball-Bezirksoberliga: Erst nach Pausenansprache läuft es für TV Lampertheim beim 26:21 gegen Lorsch besser

Groß findet richtige Worte

Archivartikel

Lampertheim. Es war sicherlich kein Spiel für Handball-Ästheten, das Derby in der Bezirksoberliga zwischen dem TV Lampertheim und der Tvgg Lorsch. Dass am Ende die Spargelstädter mit 26:21 (11:10) doch recht deutlich die Oberhand behalten sollten, das war in der ersten Hälfte ganz und gar nicht zu erahnen. Dabei hatten die Klosterstädter eigentlich schon im Vorfeld denkbar schlechte Karten.

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel