Lampertheim

Handball-Bezirksoberliga: Trainer des TV Lampertheim unzufrieden mit Entwicklung seiner Mannschaft / Sonntag in Egelsbach

Groß fordert ein Ende der Nachlässigkeiten

Archivartikel

Lampertheim. Uwe Groß war stinksauer - und seine Spieler bekamen dies im Training deutlich zu spüren. "Wir haben etwas die Intensität hochgeschraubt", wollte der Coach des Handball-Bezirksoberligisten TV Lampertheim nach dem 23:34-Debakel gegen den SV Erbach nicht einfach zur Tagesordnung zurückkehren. "Aber ich denke, dass der Muskelkater bis Sonntag verschwunden sein sollte", blickt Groß auf

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional