Lampertheim

Edeka Debatte im Ausschuss über Bedenken von Anwohnern der Eugen-Schreiber-Straße

Grüne: "Bürger ins Boot holen"

Archivartikel

Lampertheim.Hätte eine Bürgerversammlung einberufen werden müssen, bevor ein Bebauungsplan aufgestellt wird? Diese Auffassung teilten im Stadtentwicklungs-, Energie- und Bauausschuss vor allem Mitglieder von FDP und Grünen. Anlass ist eine Initiative von Anwohnern der Eugen-Schreiber-Straße gegen die geplante Ansiedlung eines Edeka-Marktes (wir berichteten).

Die Fraktionschefs von SPD und Grünen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel