Lampertheim

Handball-Bezirksoberliga Gastspiel bei Rüsselsheim

Härtetest für TVL

Lampertheim.Sechs Mannschaften kämpfen in der Handball-Bezirksoberliga um den Klassenerhalt. Und diese Teams setzen häufig auf Emotionen und auch Härte. Das musste der TV Lampertheim in den vergangenen Wochen in den Spielen gegen Mörfelden (27:21) und Erfelden (28:28) schon feststellen – und auch beim Tabellenzehnten HSG Rüsselsheim/Bauschheim/Königstädten erwartet TVL-Trainer Achim Schmied am Sonntagabend harten Widerstand.

„Das ist ein Gegner, gegen den wir aber auch noch etwas gutzumachen haben“, erinnert Schmied an die bittere 28:33-Niederlage. „Damals hat Rüsselsheim sehr viel Härte reingebracht. In meinen Augen ging die harte Gangart der HSG weit über ein erträgliches Maß hinaus“, so der Übungsleiter, der nun hofft, dass seine Mannschaft dagegenhält. „Es kommt natürlich auch ein Stück weit darauf an, wie weit die Schiedsrichter die Härte zulassen oder aus der Partie nehmen. Ein gewisses Maß, wie es beispielsweise auch zuletzt von Erfelden gegen uns praktiziert wurde, gehört natürlich dazu, aber es muss alles im Rahmen bleiben“, erklärt Schmied, der selbst am Sonntag privat verhindert ist und nicht dabei sein kann.

Für ihn wird der verletzte Routinier Michael Redig das Kommando übernehmen. Redig musste zwar unter der Woche das Training auslassen, weil er krank war. „Aber am Sonntag ist er wieder dabei und er hat genug Erfahrung, um das hinzubekommen“, ist Schmied überzeugt.

Zwei Ausfälle

Fehlen werden der verletzte Manuel Radmacher sowie Nils Lochbühler, der am vergangenen Wochenende noch bei der zweiten Mannschaft im Einsatz war und sich dort einen Schaden an einem Zahn zuzog. „Er hat die Anweisung vom Zahnarzt erhalten, das erst ausheilen zu lassen und kein Risiko einzugehen“, so Schmied. Der Trainer gibt sich kämpferisch: „Wir werden gut vorbereitet sein und unser Bestes geben, um Revanche zu nehmen.“ Mit einem Auswärtssieg könnte der TVL seinen vierten Rang untermauern, der auch in der Endabrechnung das Minimalziel sein sollte. me

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional