Lampertheim

Hamsterkäufe haben noch keine Auswirkungen / Infektionsschutz wird verschärft

Archivartikel

Die Tafel Lampertheim spürt derzeit noch nicht die Auswirkungen sogenannter Hamsterkäufe – anders als vergleichbare Einrichtungen wie die Tafel in Darmstadt. „Wir haben in den Monaten zwischen Weihnachten und Ostern immer etwas weniger Ware“, erklärt Ute Weber-Schäfer, Tafelkoordinatorin vom Diakonischen Werk Bergstraße.

Es gebe leichte Schwankungen, aber von einem Corona-Effekt sei

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional