Lampertheim

HSG Ried Damen erleben "Waterloo" / Auch Herren 2 verlieren zum Saisonabschluss zu Hause

Handballer kassieren mehrere Niederlagen

Archivartikel

Hofheim.Der zurückliegende Spieltag bescherte der HSG Ried Handball mit Ausnahme der ersten Herrenmannschaft durchweg Niederlagen. Ein kleines "Waterloo" erlebten dabei die Damen, die bei der in der Bezirksliga B außer Konkurrenz spielenden HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden 3 mit 7:31 kräftig unter die Räder kamen. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Markus Karb auch im zwölften Spiel ohne

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel