Lampertheim

Historie: Von der Kulturgemeinde zur Volkshochschule

Archivartikel

Seit ziemlich genau 60 Jahren besteht die Volkshochschule Lampertheim mittlerweile. Denn mit einem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 30. September 1953 wurde entschieden, die auf Betreiben der Militärregierung gegründete Kulturgemeinde - sie leitete die Volksbildungsarbeit bis dahin - ab sofort durch die Stadt übernehmen zu lassen.

Das Vhs-Programm des Gründungsjahres passte

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel