Lampertheim

Altrhein Ortslandwirt Gerd Knecht beklagt Überschwemmungen der Felder als Folge der Rückverlegung

Hochwasser wegen Deichbau?

Archivartikel

Lampertheim.Am Altrhein kann man bereits wieder steigende Pegel beobachten. Spätestens mit der Schneeschmelze im Frühjahr droht in Lampertheim abermals „Land unter“. Waren in früheren Jahren die zugewachsenen Entwässerungsgräben auf Lampertheimer Gemarkung wenigstens dafür mitverantwortlich gemacht worden, dass das überschüssige Wasser nicht mehr abfließen konnte, so hat Ortslandwirt Gerd Knecht nun das

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel