Lampertheim

Dorfwettbewerb Bürger sammeln Ideen für Teilnahme

Hüttenfeld nimmt Anlauf

Hüttenfeld.Beim bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ will der Lampertheimer Stadtteil Hüttenfeld einen neuen Anlauf nehmen. Daher hatte Ortsvorsteher Karl Heinz Berg vergangene Woche Vereinsvertreter zu einem ersten Treffen ins Bürgerhaus eingeladen.

Dort sammelten die Hüttenfelder Ideen für Projekte, mit denen sie bei einer neuerlichen Teilnahme punkten und ihren Stadtteil attraktiver machen wollen. Zu den Vorschlägen gehörten der Bau einer Grillhütte, das Anlegen eines Skulpturenweges und eines Rastplatzes für Fahrradtouristen, die Verschönerung der Ortseingänge mit Blumenwiesen, das Abhalten eines Straßenflohmarktes und der Aufbau einer Hausaufgabenbetreuung an der Seehofschule.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ruft alle drei Jahre zu dem Wettbewerb auf und würdigt damit bürgerliches Engagement für eine lebenswerte Zukunft auf dem Land. Im hessischen Regionalentscheid hatten es die Hüttenfelder vergangenen Sommer nicht unter die ersten fünf Bestplatzierten geschafft. off

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional