Lampertheim

Bildung: Abilda Taylor unterrichtet zweisprachig aufgewachsene Kinder / Spielerisch Deutsch lernen

"Ich verstehe nichts, ich gehe, dann spielt alleine"

Archivartikel

Claudia Kölbl

Lampertheim. Manchmal versteht Abilda Taylor kein Wort. Wenn ihre Schüler in der Kindertagesstätte Guldenweg anfangen, Türkisch, Italienisch oder Russisch zu sprechen, sagt sie nur: "Ok. Ich verstehe nichts, ich gehe, dann spielt alleine." Seit 2002 unterrichtet die 57-Jährige Mädchen und Jungen, die zweisprachig aufwachsen.

Bewusst sagt Taylor in ihrem Unterricht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional