Lampertheim

Siegerehrung Annett Herzog gewinnt dritten Lampertheimer Schreibwettbewerb / Sponsor gibt Zusage für Fortsetzung / Anthologie im Handel erhältlich

„Ihr seid jetzt alle Autoren!“

Lampertheim.Ein allerletztes Mal wirft Annett einen Blick in ihr Kinderzimmer. 22 Jahre hat sie hier gelebt. Dann bricht sie mit zwei Koffern in den Händen auf. Es war der 27. September 1989, als Annett Herzog im Dresdner Hauptbahnhof in einen Zug Richtung Gießen steigt. An jedem Tag lässt ihr altes Leben, ihre alte Heimat hinter sich. Über 30 Jahre ist diese Geschichte nun alt – und doch scheint das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional