Lampertheim

Geopark

Im Laufschritt durch die Natur

Archivartikel

Lampertheim.Im lockeren Laufschritt zeigt die Geopark-Vor-Ort Begleiterin Ute Striebinger am Mittwoch, 12. Juni, bekannte und unbekannte Stellen des Biedensands und der Bonnaue. Im Laufe der Jahreszeiten können Interessierte die Schönheiten dieses Lampertheimer Kleinods entdecken. Eine ideale Verbindung von Naturerlebnis, sportlicher Betätigung und miteinander Spaß haben, so der Veranstalter. Freude am Laufen und Puste für 30 Minuten joggen am Stück in moderatem Tempo sollten vorhanden sein.

Einkehr geplant

Die Veranstaltung wird etwa drei Stunden dauern, die Laufstrecke ist etwa 12 Kilometer lang. Die Maximalanzahl von Teilnehmern ist auf vier beschränkt. Dem Wetter angepasste Laufbekleidung und Laufschuhe mit Profil sollten mitgebracht werden. Gelaufen wird bei jedem Wetter, außer bei Sturmwarnung. Auch eine Einkehr beim „Klenk“ ist geplant. Treffpunkt ist in Lampertheim, am Parkplatz am Biedensand (an der Brücke zum Eingang ins Naturschutzgebiet) um 17 Uhr. Die Kosten betragen vier Euro. Als Ansprechpartnerin steht Ute Striebinger, erreichbar unter der Telefonnummer 0179/6 92 13 97, zur Verfügung. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional