Lampertheim

Verordnung Stadt ordnet Kastration und Sterilisation an

Immer mehr wilde Katzen

Archivartikel

Lampertheim.Laut Katzenschutzverordnung – diese wurde im November erlassen – müssen Katzenhalter ihre Tiere, sofern sie frei herumlaufen, kastrieren beziehungsweise sterilisieren lassen. Damit soll eine unkontrollierte Vermehrung von Katzen verhindert werden. Außerdem müssen Katzen gekennzeichnet und registriert werden. Dieser Vorgang ist nach Informationen der Lampertheimer Stadtverwaltung kostenlos. Der

...

Sie sehen 52% der insgesamt 770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional