Lampertheim

Fußball: Mainzer nicht für österreichische Nationalelf nominiert

Ivanschitz im Clinch mit Constantini

Archivartikel

Wien/Mainz. Wegen einer angeblich geforderten Stammplatz-Garantie sind Bundesliga-Profi Andreas Ivanschitz vom FSV Mainz 05 und Österreichs Fußball-Nationaltrainer Dietmar Constantini aneinandergeraten. Der Mittelfeldspieler fehlt im 22-köpfigen Aufgebot für die abschließenden WM-Qualifikationspartien der Österreicher gegen Litauen am 10. Oktober in Innsbruck und Frankreich am 14. Oktober in

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional