Lampertheim

Handball Bezirksliga A TV Groß-Rohrheim gewinnt mit 33:29 bei HSG Langen / Achtes Spiel in Folge ungeschlagen

"Jetzt müssen wir nur noch Schwächephasen abstellen"

Archivartikel

Gross-Rohrheim.In der Handball-Bezirksliga A bleibt der TV Groß-Rohrheim auch im achten Spiel in Folge ungeschlagen. Bei der HSG Langen entführte das Team von TVG-Trainer Andreas Fries mit 33:29 (16:11) verdient beide Punkte, auch wenn sich erneut gegen Ende der Partie bei einer hohen Führung der Schlendrian ins Spiel der Groß-Rohrheimer einschlich.

Florian Olf konnte bei den Ried-Handballern

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional