Lampertheim

Soziales

Jubelkonfirmanden spenden für Tafel

Archivartikel

Lampertheim.Am Pfingstsonntag feierten über 20 Frauen und Männer beider evangelischen Innenstadtgemeinden ihre Jubelkonfirmation in der Domkirche. Aus diesem Anlass und aus Dankbarkeit entschlossen sich die Jubilare, Menschen zu unterstützen, die mit den Schattenseiten des Lebens zu kämpfen haben. So wurde am Tag der Jubelkonfirmation eine großzügige Spende von 1785 Euro für die Tafel Lampertheim zusammengetragen. Dieser Betrag wird nun überwiesen und direkt der Arbeit der Lampertheimer Tafel zugutekommen. Einige der Jubilare, die selbst ehrenamtlich im Mitarbeiterteam der Tafel tätig sind, bedankten sich stellvertretend für das Team für die Spende. Dies teilt die Lukasgemeinde mit. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional