Lampertheim

Jugendfeuerwehr erhält Spende

Lampertheim.Die Jugendfeuerwehr Lampertheim hat im Dezember eine großzügige Spende der Südzucker AG Mannheim aus deren Programm „Südzucker für Kids“ erhalten. Mit der Aktion unterstützt der Mannheimer Nahrungsmittelkonzern bundesweit an seinen zehn Standorten Initiativen rund um die Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Die Gesamtsumme des Programms betrug 10 000 Euro, von denen jeweils 1000 Euro pro Standort an die Gewinner gingen. In dem Programm konnten sich Mitarbeiter, die sich in gemeinnützigen Initiativen für Kinder und Jugendliche engagieren, mit ihrer Organisation bewerben. Für die Lampertheimer Nachwuchsbrandschützer kam die Bewerbung von Christian Seelinger, der Betreuer der Jugendlichen und gleichzeitig Mitarbeiter von Südzucker am Standort Mannheim ist. Die Jugendfeuerwehr konnte sich gegen neun Mitbewerber durchsetzen. Die Spende wird Verwendung in den zwei jährlichen Zeltlagern und Übungen im Jahre 2018 finden. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel