Lampertheim

Johannesgemeinde

Kandidaten vorschlagen

Archivartikel

Neuschloß.Der Kirchenvorstand der Evangelischen Johannesgemeinde Neuschloß hat die für 10. Januar geplante Gemeindeversammlung abgesagt. Stattdessen soll von der Möglichkeit Gebrauch gemacht werden, Kandidatenvorschläge in einem schriftlichen Verfahren zu unterbreiten. Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde. Die Unterschriftenliste muss bis spätestens Montag, 11. Januar, im Gemeindebüro eingegangen sein. Nähere Informationen auf der Internetseite: www.evangelisch-neuschloss.de oder an das Evangelische Gemeindebüro Neuschloß, Viernheimer Straße 40-42, 68623 Lampertheim-Hüttenfeld, Telefon 06256/8 20 10, E-Mail: kirchengemeinde.huettenfeld@ekhn.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional