Lampertheim

Kanu-Akademie braucht Bus

Archivartikel

Lampertheim.500 Euro hat der Kiwanis Club Lampertheim dem Wassersportverein (WSV) als Spende übergeben. Das Geld möchte der Verein für die Anschaffung eines Busses für die Kanu-Akademie verwenden, wie Dieter Brechenser vom WSV mitteilte. Auf dem Bild sind zu sehen hinten (von links): Heiko Kiebel, Anton Schugschdinis, Peter Liepold, Erika Gabler, Bernd Brechenser und Helal Akbari. In der vorderen Reihe stehen die Kinder Finn, Luzie, Maximilian und Zoe. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional