Lampertheim

Straßenbau Vollsperrung der L 3110 trifft viele Autofahrer unvorbereitet / Verwirrung wegen fehlender Hinweisschilder in Hüttenfeld / Zusammenstoß auf Ausweichroute

Katastrophe oder normaler Wahnsinn?

Archivartikel

Lampertheim.Schilder können viele Bedeutungen haben. Doch rot-weiße Absperrungen mitten auf der Fahrbahn und ein kreisrundes Verbotsschild heißen unmissverständlich: Hier geht’s nicht durch. Dennoch stehen am Montagmorgen zahlreiche Autofahrer vor den Barrikaden auf der vollgesperrten Landstraße 3110 von Neuschloß nach Lampertheim, als hätten sie den Weihnachtsmann gesehen. Völlig entgeistert bremsen sie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional