Lampertheim

Bonhoeffer-Haus Als Überraschungsgäste mit Mund- und Nasenschutz aufgetreten / Grüße mit „Tulpen aus Amsterdam“

Kerweborscht erfreuen Senioren an der Drehorgel

Archivartikel

Lampertheim.Das hat Lampertheim bestimmt noch nicht gesehen: Kerweborscht im Einsatz mit Mund-und Nasenschutz. Als Owwerkerweborscht Markus Gutschalk mit seinen Borschtkollegen Rainer Anthes und Christoph Oberfeld am Sonntagvormittag mit der Drehorgel aus dem Heimatmuseum fröhlich durch die Straßen der Spargelstadt zogen, war nicht etwa eine vorgezogene Kerwe zu erleben. Die stattlichen Borscht setzten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional