Lampertheim

Mariä Verkündigung

Kinderchor sorgt für Begeisterung

Lampertheim.Zum Familiengottesdienst am Kerwewochenende konnte Pfarrer Erhard Schmitt rund 40 Kinder und Jugendliche des Kinderchorprojektes des Chores Ephata in Mariä Verkündigung begrüßen. Die jungen Musiker im Alter von vier bis 16 Jahren erfreuten die Besucher mit Liedern, die sie zuvor unter der Leitung von Maria Karb einstudiert hatten. Vor allem die Stücke "Singt dem Herrn alle Völker", "Mit allen meinen Träumen" und der dreistimmige Kanon "Gott, du bist treu" begeisterten die Gemeinde.

In ihrer Ansprache zum Gottesdienst unter dem Motto "Wenn zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind" ging Gemeindereferentin Martina Kron auf das Fest der Kirchweihe ein und betonte die Gemeinschaft sowie den Zusammenhalt der Menschen in der Kirche. Nach dem Gottesdienst erhielten die Kinder ihre selbst gestalteten Drachen als herbstliche Fensterdekoration, die sie in den Gesangspausen gebastelt hatten.

Das nächste Kinderchorprojekt findet am Wochenende, 11./12. November, statt. Dann ist Sankt Martin das Thema. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel