Lampertheim

Fußball-Gruppenliga Aufsteiger aus Bürstadt erwartet "sehr schwere Runde" / Abgang von Ekin schmerzt / Uhrig neuer Hoffnungsträger

Klassenerhalt oberstes VfR-Ziel

Archivartikel

bürstadt.Der VfR ist wieder die Nummer eins unter Bürstadts fünf Fußballvereinen. Nach errungener Meisterschaft in der Kreisoberliga Bergstraße spielen die Schwarz-Weißen nun in der Gruppenliga Darmstadt.

Diese Klasse zu halten, ist oberstes Ziel des Trainerstabs um Coach Karl-Heinz Göbel. "Es wird eine sehr schwere Runde werden, in der meine Mannschaft sicherlich auch die eine oder andere

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel